Was sind die entsprechenden Proportionen der Fenster in den Raum?

Die richtige Proportionen der Fenster in den Raum sind wichtig für die Lebensqualität. Sie können ihre Größe, weil große Glas Mode zu erheblichen Wärmeverlust nicht übertreiben.

Wie große Fenster in Ihrem Haus installiert?

In Abhängigkeit von der Zeit, die sie im Zimmer verbringen, sind sie unterteilt in:

Entwickelt für einen dauerhaften Aufenthalt – in der die gleichen Personen für mindestens 2 Stunden pro Tag bleiben (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küchen, etc.). Vorgesehen Menschen gerecht zu werden, wo wir insgesamt nicht mehr als 2 Stunden verbringen oder durchgeführten Aktivitäten lässig sind (Kesselräume, Garagen, Schränke).

In Räumen entwickelt, um Menschen minimale Fensterfläche im Verhältnis zur Bodenfläche zur Aufnahme von 1: 7 und in anderen Bereichen, in denen Tageslicht notwendig – 01.11. Es ist jedoch erlaubt, den Freiraum entwickelt, um Menschen nur künstliche Beleuchtung waren gerecht zu werden, wenn es so ist. In diesem Teil des Gebäudes ohne Tageslicht oder Tageslicht es nicht notwendig ist.

Natürlich müssen Sie in erster Linie durch Sinn geführt zu werden. Selbst kleine Fenster in der Garage und Heizraum wird für eine Weile, wenn es geht praktisch sein, werden wir nicht ans Licht haben und Licht auszulöschen.

In den meisten Wohnzimmern durch das erforderliche Minimum erfüllen wir Probleme, weil das Zimmer mit einer Fläche von 10m2 nur ein Fenster mit den Abmessungen von 1,5 x 0,75 m. Wahrscheinlich jedoch ein solcher Raum ist relativ dunkel. Nicht in die andere Richtung übertreiben. Art und Weise große Glas Ursache erheblichen Wärmeverlust aufgrund der sehr guten Wärmedämmung des Fensters 4-mal schlechter als die durchschnittliche Wand überdies Sommer häufig zu einer Überhitzung der Räume und sind notwendig, Beschattung, vorzugsweise Außengehäuse. Dies gilt insbesondere für die Fenster an der Fassade im Süden und Westen.

Vernünftigen Kompromiss in den meisten Fällen ein Fenster eines 1: 6 in Bezug auf die Bodenfläche.

Skylights in mehr Licht in einen Raum lassen als eine Fassade. Der Unterschied wird besonders deutlich im Sommer, wenn die Sonnenstrahlen auf die Oberfläche der Erde in einem Winkel von näherungsweise gerade zu fallen. Dann können die Dachfenster führen leicht der Räume zu überhitzen.

Im Idealfall, wenn der Flügelrahmen des Fensters ist ein Rechteck mit einem Verhältnis von 1: 2 mit einer schmalen Seitenlänge von 75 cm. Andernfalls erhöht die Gefahr der schweren Flügel verziehen. Die Steifigkeit und Festigkeit sind auch Fenstergitter zwischen den Flügeln befestigt bevorzugt. Dies gilt insbesondere für PVC-Fenster-Profilen, die weniger starr als Holz. Es ist sehr schädlich, während die Verwendung von schwerer, verstärktes Glas, wobei der Rahmen und Armaturen keine speziellen Verstärkungen haben.